Mein Grundsatz:

Ich arbeite mit Ihnen gemeinsam an Ihrer Gesundheit und Lebensqualität. Dabei snd Ihre Beschwerden der Ausgangspunkt für meinen Therapieansatz. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen Sie als Mensch.  

 

Meine Arbeitsweise:

Auf fundierter, medizinisch-therapeutischer Grundlage, passe ich meine Behandlung den bestehenden Notwendigkeiten und Ihren Bedürfnissen an. Dabei greife ich auf mehrjährige, berufliche Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen und breit gefächerte Fortbildungen zurück. Ständige Weiterbildung und das Lesen verschiedener Fachliteratur garantieren Ihnen Maßnahmen auf dem neuesten Stand.  Darüber hinaus stehe ich im Austausch mit Kollegen unterschiedlicher Berufsfelder (Medizin, Ergotherapie, Physiotherapie, Massage). Aus diesem Angebot wähle ich die geeigneten Methoden und Maßnahmen und erstelle einen individuell auf Sie angepassten Behandlungsplan, den ich regelmäßig evaluiere und bei Bedarf mit Ihnen neu abstimme.

 

  alt alt alt alt

 Beruflicher Werdegang:

       

2000-2003: Ausbildung zur Physiotherapeutin
2003-2006: NTK, Neurologisches Therapiezentrum Kapfenberg
Seit 2006:   selbstständige Tätigkeit, Hausbesuche
2006-2008: Mitarbeit bei Physio Leoben, Praxis für Physiotherapie und Osteopathie
2008-2010: LKH Bruck an der Mur, Neurologische Abteilung und Intensivstation
Seit Frühjahr 2010: Karenz, weiterhin Durchführung von Hausbesuchen

         

 Zusatzqualifikationen:

       

2004-2005: Bobath-Grundkurs
2005: Ataxiekurs
2006: Therapeutisch Klettern
2006 European Sports Physiotherapist
2006-2007: Mulligan Konzept
2008: Viszerale Manipulation
2007-2009: Ausbildung Craniosacraltherapie (Erwachsene)
2012: Beginn Ausbildung Craniosacraltherapie in der Pädiatrie (Kinder)
Seit 2011: Diplomierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
Laufend: Teilnahme an diversen Fachtagungen